Mittwoch, 13. Januar 2021

Stellungnahme unseres Parteipräsidenten Jürg Grossen zu den heute beschlossenen Massnahmen des Bundesrates

«Die vom Bundesrat beschlossenen Massnahmen sind einschneidend, aber nötig. Die nach wie vor hohen Fall- und Todeszahlen und das Risiko mit dem mutierten Virus bedingen Verschärfungen. Folgen wir dem Aufruf von Bundespräsident Parmelin und stehen wir als Schweiz zusammen», meint Parteipräsident Jürg Grossen zu den heute beschlossenen Massnahmen des Bundesrates zur Eindämmung der Corona-Pandemie.